Schlossberg Arnsberg

Bei einem Aufenthalt in Arnsberg sollte ein Besuch auf dem Schlossberg in Alt-Arnsberg nicht fehlen: Vom Glockenturm aus – dem Wahrzeichen der Stadt – geht es hinauf zur Schlossruine. Wandern Sie durch die engen, verwinkelten Gassen der Altstadt und lassen Sie den Charme der alten Fachwerkhäuser auf sich wirken! Die heutige Schlossruine diente einst als Burg der Grafen von Arnsberg und wurde später von den Kölner Kurfürsten zum Schloss ausgebaut, welches wiederum im Siebenjährigen Krieg zerstört wurde.

Genießen Sie von hier aus den traumhaften Blick über die Stadt!

Übrigens: Wenn Sie mehrüber die Historie und die Sehenswürdigkeiten Arnsbergs erfahren möchten, nehmen Sie doch einfach an einer Stadtführung teil, die der Verkehrsverein Arnsberg regelmäßig anbietet. Sie können die Stadt auch mittels eines Online- oder Handy-Reiseführers erkunden.

Unser Tipp:

Parken Sie in der Tiefgarage am Neumarkt (ca. 11 km von der VILLA WESCO entfernt), da die Parkplätze am Schlossberg rar sind.

Weitere Informationen:

www.arnsberginfo.de

Zurück