Sorpesee

Ein wenig kleiner als der Möhnesee, aber mindestens ebenso idyllisch ist der Sorpesee, der ebenfalls mit einem riesigen Angebot an Freizeitaktivitäten und einer guten Wasserqualität aufwartet. Auf einer 15 Kilometer langen, voll asphaltierten Strecke direkt am Ufer können Sie den See mit dem Rad, mit Inline-Skates oder auf „Schusters Rappen“ umrunden. Als Start- und Zielpunkt oder für ein Päuschen bietet sich dabei die neu gestaltete Uferpromenade direkt an der Staumauer an. Von hier aus kann man auch mit dem Schiff MS Sorpesee bis zur Anlegestelle Amecke fahren – und nach Belieben wieder zurück zur Seepromenade.

Wer schwindelfrei ist, kann seinen Mut und seine Geschicklichkeit in einem Hochseilgarten unter Beweis stellen. Die Fahrtzeit von der VILLA WESCO bis zum Sorpesee beträgt etwa 25 Minuten.

Weitere Informationen:

www.sorpesee.de

Zurück